Er ist da – zweifellos. Ein Gang durch den Garten hat mir gezeigt, dass auch hier der Frühling eingezogen ist. Viele Sträucher treiben aus und auch die ersten Bäume: der Zierapfel „Red Sentinel“ bekommt schon Blätter und die Weidenblättrige Birne beginnt bestimmt noch diese Woche mit der Blüte! Besonders schön ist im Augenblick die Zierkirsche „Kojou-no-mai“, sie ist gerade eine weiße Blütenwolke und wird von unzähligen Bienen besucht. Ansonsten blühen die Kaiserkronen, Tulpen, Blausternchen, Narzissen, Lungenkraut und noch dies und das. Leider sind die Rosen immer noch nicht zurück geschnitten, ich bin krank *grummel*. Eine heftige Erkältung hat jede Gartenarbeit verhindert. Ich hoffe, es wird bald besser, ich würde so gerne etwas im Garten machen.

Advertisements