Jetzt bin ich eigentlich mit dem Winter fertig – o.k., nächste Woche noch, aber dann könnte es doch langsam Frühling werden oder? Letztes Jahr blühte schon im Januar eine Lenzrose, die Hornveilchen hatten auch gar keinen Winterschlaf gehalten und selbst der Rosmarin hatte bereits seine zartblauen Blüten geöffnet. Das war nun wirklich etwas früh, der Februar brachte dann doch noch Wintertemperaturen. Dieses Jahr blüht nichts von den oben genannten Pflanzen, wir haben immer noch Dauerfrost. Und trotzdem: die Zaubernüsse blühen schon und auch der Winterjasmin hatte schon seine Blüten geöffnet. Eine der Christrosen blüht auch immer noch, die anderen haben immerhin Knospen. Jetzt warte ich auf die Schneeglöckchen und Krokusse, denn dann weiß ich, der Frühling ist unterwegs!

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Januar 2012

Advertisements