Jetzt hat es zwei Wochen gedauert, bis ich endlich wieder zum schreiben komme. Dabei hatte ich doch versprochen, dass ich zeige, wie die Hühnergötter aussehen. Ich habe im Moment einfach zu viel Arbeit.

Jetzt aber die Hühnergötter! Bei mir achten sie auf die geernteten Kräuter. Nach und nach will ich sie aufhängen und trocknen. Mal sehen wie es klappt. Es soll erst einmal regenfrei bleiben und wenn dann die angekündigten Gewitter kommen, habe ich die Kräuter hoffentlich schon ins Haus geholt.

 

Wie man sieht, einfach Steine mit einem „natürlichen“ Loch (oder auch mehreren Löchern). Angeblich ist so ein gelochter Stein aber ein Talisman oder Glücksbringer.

Das nächste Mal gibt es dann mal wieder Englandfotos, da fehlen ja noch ein paar Tage!

Advertisements