Heute ging es endlich los. Die Teichbauer waren da und haben mit dem Umbau begonnen. Ich zeig euch am besten Fotos dazu, erst einmal wie es heute Morgen aussah VOR dem Neubeginn.

 

Teichbaustelle TAG 1

Dann ging es los, nachdem die restlichen Steine gelöst und weggeräumt waren, fuhr der kleine Bagger in den Garten.

IMG_0676

Dann ging es dem kleinen Teich an den Kragen, das Becken war ruck zuck raus und das Wasser lief in unserem Sandboden so schnell ab – unglaublich.

IMG_0679

Ein bißchen musste mit dem Bagger nachgeholfen werden.

IMG_0680

Beim anderen Becken habe ich nur mitbekommen, dass die beiden Gartenbauer mit dem Bambus gekämpft haben. Der wuchs ja „in“ der Wasserfalltreppe und ich habe ihn einfach immer runtergeschnitten. Jetzt ist er Geschichte. Dann war auch die Treppe ruck zuck weg.

IMG_0681

Die Becken sehen in der entstandenen Fläche total winzig aus – unglaublich. Ich habe mal ein Bild vom Balkon aus gemacht, da sieht man die große freie Fläche. Am unteren Ende vor dem Gemüsegärtchen sieht man schon die ersten Schalbretter.

IMG_0684

Hier ist die Tiefwasserzone eingeschalt.

IMG_0690

Und die Flachwasserzone auch, die wird aber noch etwas tiefer haben wir entschieden, das ist mir einfach zu flach.

IMG_0691

Und hier im Ganzen:

IMG_0692

Der kleine Teich wird ungefähr 6,5 Meter lang, die schmalste Stelle in der Breite ist 2,40 Meter, die breiteste Stelle um die 3 Meter. Die ausgebuddelte Erde wird teilweise im hinteren Gartenbereich die Kuhlen und Wellen begradigen. Ein Teil wird die Höhe vor der Hecke zum Teich hin begradigen, ein Teil wird von mir zum Kompost dazu gegeben. Was nicht gebraucht wird, wird an der Straße auf dem huckeligen Grünstreifen aufgeschüttet. Hier noch mal von oben.

IMG_0696

Hier mal im Ganzen, so sieht man ein wenig die Größenverhältnisse.

IMG_0698

Eine ganze Reihe Pflanzen habe ich ausgebuddelt, die warten jetzt darauf, dass ich ihnen ihren neuen Standort gebe. Bis mindestens zum nächsten Wochenende müssen sie aber noch warten, denn die Teichbauer brauchen mindestens bis Donnerstag um fertig zu werden.

IMG_0673

Kein Wunder, es muss ja noch eine Menge gemacht werden. Wenn ich mir die Berge von Steinen anschaue, die verbaut werden sollen – oje!

IMG_0694

Aber die beiden haben das heute klasse gemacht und sind ganz entspannt und wissen auch genau was sie da tun. Da bin ich beruhigt und hoffe, dass das Ergebnis so wird, wie ich es erwarte.

 

 

Advertisements