UUUUUURLAUB 🙂 Eine Woche waren wir auf Mallorca und neben vielen schönen Ein- und Ausblicken auf die Insel haben wir auch ein paar Gärten besucht. Zum Beispiel den Botanischen Garten von Soller – jetzt im Herbst ist natürlich nicht mehr so viel zu sehen, bestimmt ist es im Frühjahr und Frühsommer eindrucksvoller. Der Eintrittspreis war nicht gerade niedrig, aber enthalten war auch der Besuch des Naturkundemuseums auf dem Gelände. Und auch jetzt konnten wir noch einiges im Garten sehen. Mich haben besonders die Bäume beeindruckt – leider sind die meisten für unser Klima nicht geeignet. Gewundert habe ich mich über die Zwiebelblumen, die dort gerade in Blüte stehen: Narzissen und Scillas.

Advertisements