… und bin froh: so spät im Jahr war ich noch nie mit dem Garten durch. Heute habe ich noch die letzten Sträucher geschnitten, einen Baum etwas gestutzt, Wildkraut aus den Beeten entfernt und die Buchse geschnitten. Na ja, fertig bin ich deshalb natürlich noch nicht, wann ist ein Garten schon einmal fertig – aber jetzt ist es jedenfalls so, dass nicht permanent noch etwas erledigt werden muss. Den Vorgarten muss ich noch mal entkrauten und der Rasen muss geschnitten, gedüngt und gewässert werden und das ein oder andere sonst noch erledigt werden. Aber das sind ja alles Sachen, die eh permanent anstehen. Jetzt kann ich den Garten auf jeden Fall auch genießen 🙂 Heute habe ich auch wieder Fotos gemacht, im Augenblick kann man ja täglich was Neues entdecken. Heute habe ich zum Beispiel eine Blüte an der Eden Rose entdeckt und auch Dr. Jermain Jones hat Knospen. Da kommen später Bilder.

11.6.2015

Advertisements