… ein Rückblick auf das Weihnachtsfest 2013. Mit Geschenken, Dekoration, Süßigkeiten und (natürlich?) einem Weihnachtsbaum. Nein, sogar 2 Weihnachtsbäumen. Einer von beiden ist schon gepflanzt, ein Viburnum auf Stamm mit hübschen roten Beeren. Der passt gerade sehr gut zur weihnachtlich dekorierten Hütte.

Es waren schöne und besinnliche Festtage und die Zeit zwischen „den Tagen“, wie es hier so schön heißt, verfliegt nur so. Nur noch 3 Tage hat das alte Jahr und schon steht 2014 vor der Tür. Meinetwegen könnte es dann „schwupps“ Frühling werden, vor den beiden Wintermonaten graut es mir jedes Jahr.

Advertisements