… hat der Winter seinen Auftritt und zeigt mit einer Zugabe noch einmal sein ganzes Können. Es ist eisig kalt, es schneit immer mal wieder ein paar Flocken und ein Ende ist nicht abzusehen. Habe mich geschlagen gegeben. Aber nur vorübergehend. Schließlich habe ich heute Tomaten und diverse Sommerblumen gesät und auf der Fensterbank platziert. Morgen kommt noch einiges dazu: Ich habe so viele Sämereien aus den letzten beiden Jahren, da werden ein paar Töpfe zusammen kommen. Ansonsten habe ich mich mit Frühlingsblumen im Haus eingedeckt, wenigstens ein bißchen Farbe dem Winter entgegenhalten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements