Bei den zweistelligen Plustemperaturen in der letzten Woche waren Schnee und Eis ganz schnell Geschichte. Jetzt ist es wieder kälter und es soll auch bald wieder Frost geben. Schneeregen hatten wir heute und gestern schon. Wenigstens am Freitag und Samstag gab es zwischendurch Regenpausen, so waren wenigstens Gartenspaziergänge drin. Die Kamera war natürlich dabei, ich will schließlich festhalten, was sich draußen tut. Und ich kann wohl behaupten, dass sich der Frühling ganz langsam und zaghaft ankündigt.

Bild

Advertisements